WASSERBAU 6 Der Wasserbau bietet sehr vielfältige Konstruktionen die in den meisten Fällen unterschiedliche Wasserhorizonte voneinander trennen sollen Beispiele für die Abdichtung von Wasserbauwerken sind Schleusen die während ihrer Sanierung trockengelegt werden müssen und Talsperren die undichte Kontrollgänge Entnahmetürme Grundablässe Betonkörper oder Schleier aufweisen Durch die Verwendung von Zweikomponenten pumpen ist es möglich die Schlauchleitungen zu verlängern und Injektionen auch durch Taucher in großen Wassertiefen durchführen zu lassen Fuge nach der Abdichtung Undichte Fuge in einer Fischtreppe Undichte Arbeitsfuge im Kontrollgang Undichter Beton im Kontrollgang

Vorschau Spesan DE Seite 6
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.